Logo
  • FAQ
  • NEWS
  • Anmelden

Brotkrumen-Navigation

Symbol Kurs

Konflikte und Konfliktmanagement - Konflikte konstruktiv lösen Teil 2

Webinar – Aufzeichnung des virtuellen Klassenraums vom 27. Februar 2013

Reiter

Konflikte und Konfliktmanagement –
Konflikte konstruktiv lösen Teil 2
Webinar – Aufzeichnung des virtuellen Klassenraums für Tierärzte vom 27. Februar 2013
 
Foto: kamasigns - Fotolia.com
Warum Sie dabei sein sollten:
Überall dort, wo Menschen in Teams oder Projekten zusammenarbeiten, entstehen im beruflichen Alltag Konflikte. Egal, ob es dabei um unangemessenes Kommunikationsverhalten, Stresssituationen oder Missverständnisse geht: Viele neigen zu emotionalen Überreaktionen, die in Streitgesprächen eskalieren können.
Andere gehen Auseinandersetzungen im beruflichen Alltag lieber ganz aus dem Weg, anstatt sie aktiv anzugehen und zu bewältigen. Dadurch geht eine Menge Motivation und Produktivität im Team verloren. Konfliktlösung heißt aber, Konflikte angemessen auszutragen und sie als Chance für eine kreative Zusammenarbeit zu nutzen.
Dieser virtuelle Klassenraum gibt eine Einführung in Techniken für den richtigen und konstruktiven Umgang mit Konflikten und zeigt Ihnen auf, wie Sie Auseinandersetzungen besser einschätzen und sogar von ihnen profitieren können.
 
Ziele
• Einschätzung des persönlichen Konfliktverhaltens
• Ursachenanalyse typischer Problemsituationen
• Dynamik und Eskalation von Konflikten
• Der Umgang mit Emotionen und Aggressionen
• Aktive Konfliktvorbeugung, Deeskalation
• Konfliktförderndes und -hemmendes Verhalten
• Win-Win-Situationen herstellen
• Gezielte Gesprächstechniken einsetzen
 

Teil II - Konflikte im Praxisalltag - vorbeugen, erkennen, lösen 
  • Wie beuge ich Konflikten im Praxisalltag vor? Konfliktpotentiale frühzeitig erkennen und aktiv entgegenwirken.
  • Was tue ich konkret im Konfliktfall mit Praxismitarbeitern und Patienten? Anwenden von Gesprächstechniken zur Deeskalation im Konflikt und üben des Umgangs  mit Aggressionen bzw. Emotionen.
  • Was fördert oder bremst den Konflikt? Konkrete Formulierungshilfen, um Konflikte nicht weiter zu verschärfen. 
 
Haben Sie Lust auf eine spannende Fortbildung rund um die Konflikte? Dann seien Sie dabei!
Technische Voraussetzungen
PC/Laptop mit schnellem Internetanschluss (ab ISDN aufwärts, besser DSL), Lautsprechern (idealerweise ein Headset), Browser mit aktuellem Flash-Plugin.

Falls nicht bereits vorhanden, können Sie den Adobe Flashplayer kostenfrei bei Adobe downloaden:
Anerkennung
 
Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung
Referent
Axel Ader
MBA, Mediator, Rechtsanwalt und Organisationsberater;
Schwerpunkte: Nachfolge in Familienunternehmen, Mediation, Konfliktmoderation und -prävention, Aufbau von Konfliktmanagementsystemen, Begleitung von Veränderungsprozessen und Einzel- bzw. Teamcoaching für Fach- und Führungskräfte
Preisinformationen
Die Teilnahmegebühr beträgt 19,00 Euro (inkl. MwSt.)

Kalender (Block)

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30