Logo
  • FAQ
  • NEWS
  • Anmelden

Brotkrumen-Navigation

Symbol Kurs

Von Aussetzern und Anfällen – Spannende Fälle rund um die Epilepsie bei Hund und Katze

Aufzeichnung des virtuellen Klassenraums für Tierärzte vom 18. März 2020

Reiter

Von Aussetzern und Anfällen
Spannende Fälle rund um die Epilepsie bei Hund und Katze
Webinar für Tierärzte
Videoaufzeichnung vom 18.03.2020
 
Foto: Tatyana Gladskih - stock.adobe.com
Warum Sie dabei sein sollten:
Von kleinen vorrübergehenden Aussetzern bis hin zum lebensbedrohlichen Krampfanfall: Epilepsie kann sich auf ganz verschiedene Arten äußern und Tierbesitzer massiv verunsichern. Auch die Ursachen für die synchronen neuronalen Entladungen können unterschiedlicher Natur sein. Liegen den Attacken Stoffwechselstörungen, Vergiftungen oder doch anatomische Veränderungen im Gehirn zugrunde?

Um verunsicherte Besitzer zu beruhigen, sollten Tierärzte vermitteln, wie mit krampfenden Patienten umzugehen ist, was medizinisch getan werden kann und welche Therapie die richtige ist. Dieses Webinar frischt Ihr Wissen auf und zeigt Ihnen anhand einzelner Fallbeschreibungen, woran Sie bei Krampfanfällen von Hund und Katze denken sollten.

Wenn Sie Lust auf eine spannende Fortbildung mit vielen lehrreichen Fällen rund um die Epilepsie haben, dann seien Sie dabei!
Wenn Sie mindestens 70 Prozent der ATF-Fragen im Anschluss an das Webinar richtig beantworten, werden Ihnen 2 ATF-Stunden anerkannt. Die Fortbildung können Sie einmalig wiederholen.
Technische Voraussetzungen
PC/Laptop mit schnellem Internetanschluss (ab ISDN aufwärts, besser DSL), Lautsprechern (idealerweise ein Headset), Browser.

Wir empfehlen die Teilnahme über die Adobe Connect Desktop App, da diese kein Flash Plug-In im Browser erfordert.
Anerkennung
 
2 ATF-Stunden
Referent
Prof. Dr. Holger A. Volk
Diplomate of the European College of Veterinary Neurology
Leitung der Kleintierklinik
an der Stiftung Tierärztlichen Hochschule Hannover
Foto: www.ps-art.de
Moderatorin
Jennifer Strangalies
Angestellte Tierärztin –
Projektmanagerin im
Bereich Tiergesundheit
der Schlüterschen
Verlagsgesellschaft
mbH & Co. KG
Preisinformationen
Die Teilnahmegebühr beträgt 29,00 Euro (inkl. MwSt.)
Die kostenlose Teilnahme am Live-Termin und Anmeldungen für die Videoaufzeichnung im Zeitraum vom 27. März bis 26. Juni 2020 wurden durch die freundliche Unterstützung von Virbac ermöglicht. Damals angemeldete Teilnehmer finden diese Online-Fortbildung weiterhin in ihrem Profil.