Logo
  • FAQ
  • NEWS
  • Anmelden

Brotkrumen-Navigation

Reiter

Lahmheiten auf der Spur: Praxisnahe Fälle zur Diagnostik und Therapie von orthopädischen Erkrankungen
Webinar für Tierärzte
Videoaufzeichnung vom 03.04.2019
 
Foto: Lilli - stock.adobe.com
Warum Sie dabei sein sollten:
Wenn der Hund mit einer Verletzung in die Praxis humpelt, kann das den Tierarzt in die Irre führen. Lahmheit und Verletzung werden in Verbindung gebracht. Aber Achtung: Der Schein kann trügen. Einige Lahmheitsursachen sind weniger offensichtlich und bedürfen einer aufwendigen Diagnostik. Doch wie kommen Sie der tatsächlichen Ursache auf die Spur und welche Therapiemöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung?

Ob Muskelabriss, genetische Ursache oder chronisches Problem: Dieser virtuelle Klassenraum hilft Ihnen ein besseres Feeling für mögliche Ursachen und  die richtige Therapie von orthopädischen Erkrankungen zu bekommen. In Fallbeispielen stellen wir anschaulich dar, welche Differenzialdiagnosen Sie selbst bei scheinbar „einfachen“ Lahmheiten im Hinterkopf haben sollten. Anschauliche Videos und spannende Bilder veranschaulichen die präsentierten Fälle.

Haben Sie Lust auf eine spannende Fortbildung mit vielen interessanten Fallbeispielen rund um humpelnde Pfoten? Dann seien Sie dabei!
Wenn Sie mindestens 70 Prozent der ATF-Fragen im Anschluss an das Webinar richtig beantworten, werden Ihnen 2 ATF-Stunden anerkannt. Die Fortbildung können Sie einmalig wiederholen.
Technische Voraussetzungen
PC/Laptop mit schnellem Internetanschluss (ab ISDN aufwärts, besser DSL), Lautsprechern (idealerweise ein Headset), Browser mit aktuellem Flash-Plugin.

Falls nicht bereits vorhanden, können Sie den Adobe Flashplayer kostenfrei bei Adobe downloaden:
Anerkennung
 
2 ATF-Stunden
Foto: Privat
Referent
Prof. Dr. Stephan Neumann
Leiter der Kleintierklinik an der Universität Göttingen
Fachtierarzt für Kleintiere
Fachtierarzt für Labordiagnostik
Dipl. ECVCP
Moderatorin
Jennifer Strangalies
Angestellte Tierärztin –
Projektmanagerin im
Bereich Tiergesundheit
der Schlüterschen
Verlagsgesellschaft
mbH & Co. KG
Preisinformationen
Die Teilnahmegebühr beträgt 29,00 Euro (inkl. MwSt.)
Der Live-Termin wurde von der WDT gesponsert. Damals angemeldete Teilnehmer können weiterhin kostenfrei auf das Webinar zu greifen.

Kalender (Block)

Keine Einträge gefunden